Aktuelles aus der Presse 2018


22.06.2018

Zu Besuch in der Burg Trechow

Die Burg, ein Stück Familiengeschichte

Seit 27 Jahren lebt Christian Schierning in dem Kleinod in Kurzen Trechow. Seit 2004 gehört ihm der Renaissance-Bau und fiel gewissermaßen wieder in den Schoß seiner Familie.

 

ostsee-zeitung.de

22.06.2018

Gutshaus ist Hingucker

Aus dem einst heruntergekommenen Gutshaus in Kaltenhof ist ein wahres Schmuckstück geworden. 2013 hat die Wismarer Familie Schumacher das Anwesen flott gemacht.

 

ostsee-zeitung.de



21.06.2018

Grammower kämpfen weiter für verfallenes Gutshaus

Gemeindevertreter beschließen Abriss / Einwohner wollen rechtliche Schritte einleiten / Verkauf könnte Gebäude in letzter Minute retten

 

ostsee-zeitung.de

 


21.06.2018

Das sind die kommenden Highlights auf Schloss Hohendorf

Quelle: Schloss Hohendorf
Quelle: Schloss Hohendorf

Konzertgast, Feriengast oder Hochzeitspaar... Schloss Hohendorf mit seiner Kombination aus weißer Klassik, minimalistischer Moderne und dem abwechslungsreichen Leben im Haus und im Park zieht jeden in seinen Bann.

 

pressetext.com

schloss-hohendorf.de

 



20.06.2018

MittsommerRemise 2018: Die Nacht der Gutshäuser

Einmal im Jahr öffnen Hunderte Gutshäuser im Land ihre Tore, bei der Mittsommer Remise. Ein Gespräch mit Robert Uhde vom Herrenhaus Vogelsang bei Güstrow. Er organisiert das Kulturerbefestival.

 

ndr.de

mittsommer-remise.de


20.06.2018

Herrschaftlicher Start in den Sommer

Guts-und Herrenhäuser laden zum Schauen, Plaudern und Lustwandeln ein.

„Am Sonnabend können sich alle ansehen, was hier entstanden ist. Ich freue mich auf viele Besucher“, sagt Philipp Kaszay

 

svz.de

gutshaus-kobrow.de



18.06.2018

Altes Gutshaus mit Leben erfüllt

Schenkendorf. (Brandenburg)

Ministerin Martina Münch übergibt in Schenkendorf Bescheid für Fassadensaierung.

 

lr-online.de


16.06.2018

Leben mit Stil

Seit 2008 geben viele Guts- und Herrenhäuser Mecklenburg-Vorpommerns einmal im Jahr zu Mittsommer Einblick in herrschaftliche Gemächer, Gutsküchen und das alltägliche Leben im Herrenhaus.

 

www.morgenweb.de



15.06.2018

Herrenhaus Büttelkow steht im Paradies

Andreas Renner und seine Familie leben im Herrenhaus Büttelkow, auf dem Platz, wo einst das Dorf gegründet wurde.

 

ostsee-zeitung.de


13.06.2018

Gutshausretter

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es so viele Gutshäuser wie sonst nirgends in Europa. Viele stehen leer, sind renovierungsbedürftig. Da finden auch die ihr Traumdomizil, die zwar wenig Geld, aber dafür viel Schweiß und Zeit in ihr Heim stecken können.

 

www.zdf.de

Gut-Dölitz



13.06.2018

Gutshaus Below erhält 200.000 Euro aus Förderprogramm

Quelle: urlaub-im-schloss.de
Quelle: urlaub-im-schloss.de

Im Rahmen des Bundesprogramms «Ländliche Entwicklung» werden 100 000 Euro für die Restaurierung des ehemaligen Ritterguts und noch mal soviel Geld für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung gestellt.

 

www.svz.de

gutshausbelow.de


08.06.2018

Schloss Ivenack: Neuer Glanz für altes Denkmal

Schloss Ivenack in Mecklenburg. Ein Denkmal von nationalem Rang mit 106 Zimmern - und die wollen aufgehübscht werden! Das bedeutet eine Menge Arbeit für Schlossherrn Lars Fogh und seine Angestellten.

 

www.zdf.de



31.05.2018

Borkow - Gutshaus als Ferienhaus

Urlaub im alten Borkower Gutshaus – seit 20 Jahren bieten das Sabine und Dietrich Röhrdanz an. Das Ehepaar aus Neu Isenburg bei Frankfurt/Main bekam 1996 den Zuschlag.

 

www.svz.de


26.05.2018

Grammow: Gutshaus spaltet das Dorf

Das Gutshaus in Grammow soll abgerissen werden. Dazu fand am 23.05.2018 eine Informationsveranstaltung statt. Darüber berichtet die Ostsee-Zeitung.

 

ostsee-zeitung.de



19.05.2018

Alte Schlösser in Mecklenburg-Vorpommern

Über 2000 Schlösser, Burgen und Gutshäuser gibt es in Mecklenburg-Vorpommern. Viele davon stehen seit Jahrzehnten leer. Doch hin und wieder finden sich Mutige, die die alten Gemäuer mit viel Kleingeld und Tatendrang wieder zum Leben erwecken.

 

zdf.de


13.05.2018

Großes Aufräumen auf der Wasserburg Divitz

Am Wochenende fand auf der Wasserburg ein Subotnik statt. Eine großangelegte Aktion für das Dividier Baudenkmal, das 2018 ein regionaler Beitrag für das europäische Kulturjahr ist.

 

ostsee-zeitung.de



11.05.2018

Gutshaus Ludorf - Gerettete Bibliothek erzählt Geschichte

Kriegs- und DDR-bedingt gibt es in kaum einem Gutshaus in Mecklenburg-Vorpommern noch die originale Bibliothek. Umso wertvoller sind die rund 400 Bücher der Ludorfer Gutsbibliothek. –

 

svz.de


09.05.2018

Gutshaus Pohnstorf - Eine Liebesgeschichte

Wahrscheinlich waren es die Schilfkolben hinterm Haus, die Kamila Sösemann an Polen erinnerten. Sicher aber war es Liebe auf den ersten Blick, als die junge Berliner Familie das Gutshaus Pohnstorf erstmals sah.

 

nordkurier.de



09.05.2018

8,4 Mill. Euro vom Land für Guts- und Herrenhäuser

Das Land hat den Erhalt von 125 Guts- und Herrenhäusern seit 2011 mit 8,4 Millionen Euro unterstützt. Das Geld stamme aus dem EU-Landwirtschaftsfonds Eler und habe Gesamtinvestitionen in Höhe von 15,4 Millionen Euro ermöglicht.

Von den landesweit mehr als 1000 denkmalgeschützten Schlössern, Guts- und Herrenhäusern gilt rund ein Viertel als verfallsgefährdet oder in schlechtem Zustand befindlich. 

 

sueddeutsche.de


08.05.2018

Kulturerbe im Würgegriff?

Sanfter Tourismus sorgt für den Erhalt der ländlichen Gutshauskultur in MV. Doch fühlen sich Urlauber zwischen Windrädern wohl?

 

www.svz.de



05.05.2018

Großer Finanzbedarf bei Herrenhäuser

Sanierungsstau in MV:

Ein Drittel der 1500 historischen Guts- und Herrenhäuser sind vom Verfall bedroht.

 

ostsee-zeitung.de


05.05.2018

Kultur MV: Hilfe für alte Gutshöfe nötig

Zwei Drittel der 2000 Schlösser und Herrenhäuser in MV sind unsaniert. EU gibt Geld für Tourismusprojekt

 

www.nnn.de



17.04.2018

Danneborth - Herrenhaus steht vor dem Abriss

Ein Artikel der Ostsee-Zeitung über das Gutshaus Danneborth und dem bevorstehenden Abriss

 

ostsee-zeitung.de


16.04.2018

Gutshäuser: Kulturelles Erbe in Gefahr

Das NDR Kulturjournal berichtete in seiner Sendung vom 16.04.2018 über das Gutshaus Danneborth und dem verzweifelten Kampf für den Erhalt dieses kulturellen Erbes.

 

NDR.de



13.04.2018

Herrenhäuser - ein Traum für Entdecker

Der NDR hat in seiner Sendung DAS über Familie Burow berichtet die nicht nur das Gutshaus Goldenbow saniert sondern sich auch der Rettung des Gutshauses Raguth widmet. Eine Hochleistung.

 

NDR.de


13.04.2018

Gutshaus Kobrow startet Crowdfunding

Auch die Ostsee-Zeitung berichtet über das Gutshaus Kobrow und der Crowdfundingaktion zur Sanierung der Turmtreppe 

 

ostsee-zeitung.de



12.04.2018

Einmal in Turm schlafen

Philipp Kaszay saniert seit Jahren das Gutshaus Kobrow. Nun steht der die Sanierung der Turmtreppe an. Über die Crowdfundingaktion berichtet die Schweriner Volkszeitung 

 

www.svz.de


07.04.2018

Junge "Gutsherren" möbeln alte Häuser auf

Knut Splett-Henning und Christina Ahlefeld-Laurvig haben ein neues Gutshaus. Behren-Lübchin.

Über die Gutshausszene berichtet der Nordkurier.

 

nordkurier.de



05.04.2018

Irritation um Notsicherungsfonds

Um den von der CDU-Landtagsfraktion geplanten Notsicherungsfonds für marode Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern gibt es Irritationen. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) erklärte auf eine Anfrage im Landtag: «Seitens der Landesregierung ist die Einrichtung eines Notsicherungsfonds für bedrohte Gut- und Herrenhäuser nicht geplant.»

 

svz.de


04.04.2018

Die neue Sehnsucht nach dem Land

In vielen Dörfern bei uns leben Zugezogene aus den Großstädten.  Autorin Annika Kiehn gehört zu ihnen – und bricht eine Lanze für einen Menschenschlag, der es nicht immer einfach hat.

 

nordkurier.de



27.03.2018

Mammutaufgabe Schloss Güstrow

Bauprogramm bis 2022: Sanierung der Außenhülle, des Torhauses, der Brücke und des Wirtschaftsgebäudes.

 

www.svz.de


27.03.2018

Schloss Güstrow: Sanierung steht bevor

In Güstrow stehen die auf mehrere Jahre angelegten Sanierunsgarbeiten für das Schloss kurz vor dem Beginn. Die Sanierungskosten belaufen sich auf rund 22 Millionen Euro.

 

www.ndr.de



29.03.2018

Gutshaus wird zum Dorfzentrum

Familie Picciani setzt in Volzrade nicht nur auf Ferienwohnungen, sondern auf alle Partner im Dorf und der Biospährenregion – Quelle: 

 

www.svz.de


21.03.2018

Sanierte Kleinode und Sorgenkinder

Etwa 500 Guts- und Herrenhäuser stehen in den Landkreisen Rostock und Nordwestmecklenburg. Viele von ihnen sind nach der Sanierung zu Kleinoden geworden oder werden gerade aufwendig restauriert. Einige wenige sind jedoch vom Verfall bedroht.

 

ostsee-zeitung.de



23.02.2018

Härtere Strafen für Denkmalzerstörer gefordert

Pinnow/Landin (MOZ) In Brandenburg bröckeln viele Denkmale vor sich hin oder werden gar abgerissen. Dagegen wehren sich in der Uckermark die Häuserretter mit teilweise spektakulären Aktionen. Mit dem Erhalt von Denkmälern wollen die Architektin Kiri Westphal und der Zimmermann Mats Ciupka aus Gellmersdorf Geschichte, Heimat und Identität bewahren. 

 

moz.de


19.02.2018

SCHLOSS GADEBUSCH: Der Schatz auf dem Schlossberg 

Die Stadt Gadebusch will Renaissancebau mit Hilfe von Land und Bund sanieren. „Denkmal von nationaler Bedeutung“ gewünscht. Die ehemalige Residenzstadt Gadebusch baut auf historische Gemäuer. Das im Herbst vergangenen Jahres bei einer Zwangsvollstreckung für 220 100 Euro erworbene Schloss Gadebusch wird nach den Vorstellungen ...

 

svz.de



16.02.2018 

Schloss und Gut Broock - die Zukunft

Als ehemaliges Sorgenkind wurde Schloss Broock letztes Jahr (nordkurier.de 30.Mai 2017) mit neuer Hoffnung belebt. Über die Informationsveranstaltung vom 06. Feb. 2018 im Saal der Alt Telliner Storchenbar berichtete der Nordkurier in seiner Ausgabe. Wir wünschen dem Projektteam viel Erfolg bei der Umsetzung seiner ehrgeizigen Ziele.

 

nordkurier.de

Schloss Broock (Facebook)


01.02.2018 

Schlosskeller Neustrelitz

 

Beräumen ja, verfüllen nein!

Vielleicht sollte die Landesregierung und ihre zuständigen Beamten sich ihrer eigentlichen Aufgabe besinnen und daran denken, dass sie demokratisch gewählt wurden. Wäre dann demokratisches Handeln hier auf die Wünsche der Bevölkerung einzugehen oder diktatorisch an dem verfüllen festzuhalten?

 

ndr.de

facebook.de



26.01.2018 

Mit Mut, Mörtel und ohne Millionen

 

Die NDR Nordstory berichtet über die Gutshausretter in Mecklenburg-Vorpommer. In dem 4. Teil der Serie werden Geschichten von Menschen gezeigt, die sich mit der Rettung ihrer Häuser beschäftigen. Erzählt wird von Knut und Christine und ihrem barocken Gutshaus Sommerfeld, Söhnke Johannsen und seiner Familie im Gutshaus Dersentin, Philipp Kaszay und sein Gutshaus Kobrow sowie die neuen Bewohner des Gutshauses Dölitz.

 

 

ndr.de




31.01.2018  

Gutshaus Groß Potrems

 

Erst Feuer, nun der Verfall. Ein neues Sorgenkind ensteht!

 

ostsee-zeitung.de

facebook


16.01.2018

HERRENHÄUSER IN MV: Ein einzigartiger Schatz

Das Kulturerbejahr 2018 bietet nach Ansicht des Vereins der Guts- und Herrenhäuser in MV eine besondere Chance, auf die Vielfalt und Geschichte dieser Immobilien hinzuweisen. „Mecklenburg-Vorpommern hat mit seiner Dichte an Guts- und Herrenhäusern ein Alleinstellungsmerkmal“

 

svz.de



09.01.2018

Land trennt sich von Vorpommernschloss Karlsburg

Das Karlsburger Schloss gehört zu den schönsten Barockbauten in Vorpommern. Das Land Mecklenburg-Vorpommern will es verkaufen und hat bereits wertvolle Gemälde in Sicherheit gebracht.

 

nordkurier.de


05.01.2018

Gespräch mit einem Schlossgestalter

„Das ist die Sehnsucht nach Schönheit“

Sebastian Rost verziert den Berliner Stadtschloss-Nachbau mit barockem Dekor. Dabei ist der 49-jährige Stuckateur ein Gegner des Wiederaufbaus.

 

taz.de